Beatrice Gottschalk Rechtsanwaltskanzlei und Insolvenzverwaltung
Beatrice Gottschalk Rechtsanwaltskanzlei und Insolvenzverwaltung

Veröffentlichungen 

 

 

RA Rene‘ Schmidt

 

„Der zuweilen etwas beschwerliche Weg des gar nicht mehr so neuen P-Kontos durch die Ebenen der insolvenzrechtlichen
Praxis“

Erschienen in : Insbüro/Zeitschrift für Insolvenzsachbearbeitung und Entschuldungsverfahren, Ausgabe Januar 2013, S14-19



 

RA Rene‘ Schmidt

„Verfahrensbezogene Öffentlichkeitsarbeit und Medienpräsenz des Insolvenzverwalters als sonstiger Zuschlagsfaktor für die Verwaltervergütung gem. §3 Ins.VV“ (S.1886),
in ZInsO, 15. Jahrgang, S. 1861 bis 1912, vom 11.Oktober 2012

 





RA Rene‘ Schmidt

„Hinterlegung von Quotenzahlungen des Insolvenzverwalters bei unbekannten Aufenthalt des Insolvenzgläubigers“

in : ZInsO 2011, 1686-1688                                                     Gemeinsamer Beitrag von RA Rene‘ Schmidt und RA Dr.Stiller.

Der seinerzeitige Mitautor dieses Fachartikels, RA Dr. Stiller, ist nicht in der hiesigen Kanzlei tätig.

 



RA Rene‘ Schmidt

„Eingehungsbetrug im Verbraucherinsolvenzverfahren“

Gemeinsamer Beitrag von RA Rene‘ Schmidt und
RA Steffen Hampel, LL.M. 

Zeitschrift für Verbraucher-und Privatinsolvenzrecht
(ZVI), 8.Jahrgang, Heft 2, erschienen am 28.Februar 2009, Seiten 60-64

Der seinerzeitige Mitautor dieses Fachartikels, RA Hampel LL.M., ist nicht in der hiesigen Kanzlei tätig.

 



RA Rene‘ Schmidt

„Insolvenz: Was nun?“, Bei der Pleite eines landwirtschaftlichen
Betriebes ist für die dort beschäftigten Arbeitnehmer nicht gleich alles verloren,

in „BAUERNZEITUNG“, 49.Jahrgang, Heft 45/2008, S.18-19

 



RA Rene‘ Schmidt

„Überschuldung, doch das Licht bleibt an“, Die Fortführung
landwirtschaftlicher Betriebe durch den Insolvenzverwalter,

in BAUERNZEITUNG, 49. Jahrgang, Heft 34/2008, S18-19

 



RA Rene‘ Schmidt

„Vogel-Strauß-Taktik bringt keine Punkte“, Über die Schuldnerbe- ratung für landwirtschaftliche Betriebe,

in BAUERNZEITUNG, 49. Jahrgang, Heft 16/2008, S.16-18

 



RA Rene‘ Schmidt

Anm. zu VG Frankfurt/Oder, Urt.v.10.10.2007- 5 K 1442/05 (Zustellungsmangel eines Widerspruchsbescheids und Nichtvorliegen einer Verwirkung des Klagerechts),

in Neue Justiz, Heft 1/2008, S. 38-39

 



RA Rene‘ Schmidt

„Enstellt, aber juristisch sanktioniert“,(Urheberschutz bei
Dokumentarfilmen wird zur stumpfen Waffe)

in Menschen Machen Medien, Ausgabe 06-07, Jahrgang 2004

 



 

Hier finden Sie uns:

Beatrice Gottschalk

Rechtsanwaltskanzlei und

Insolvenzverwaltung

Ostendstraße 25

12459 Berlin

 

Kontakt 

In dringenden Angelegenheiten erreichen Sie uns zu unseren

Sprechzeiten:

Montag       14:00 bis 16:00

Donnerstag 10:00 bis 12:00

Telefon:

+49 30 53042660

 

Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie, Ihre Anfragen schriftlich per Email oder auf dem Postwege zu stellen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beatrice Gottschalk Rechtsanwaltskanzlei und Insolvenzverwaltung